Tropfpipetten

Wir bieten eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Tropfpipetten. Sie werden oft als Augentropfer bezeichnet, weil sich damit ein Produkt tropfenweise dosieren und präzise in der richtigen Menge und an der gewünschten Stelle auftragen lässt. Ein Tropfer sorgt auch dafür, dass Ihr Produkt während der Anwendung nicht verunreinigt wird. Denn mit ihm berührt lediglich der Tropfen den betreffenden Körperteil (Haut, Mund usw.). Eine Tropfpipette besteht im Prinzip aus vier Teilen: dem Saughütchen, der Schraubkappe, dem Glasrohr und der Glasspitze.

Filter

.

Kindersicher

Kindersichere Verpackungen sollen verhindern, dass Kinder Zugang zu potenziell gefährlichen Produkten wie Medikamenten erhalten. Sie verfügen über eine spezielle Funktion, die Widerstand leistet, wenn ein Kind ein bestimmtes Produkt öffnen möchte.

Serie II, III

Die Seriennummer gibt die Form der Kappe und das Originalitätssicherungselement der Tropfverschlüsse an. Zum Beispiel lässt II darauf schließen, dass der Verschluss einen manipulationssicheren Originalitätsring hat, der am Verschluss befestigt ist, dass die Kappe nur aus einem Material/einer Form hergestellt ist und dass sie 4-6 Rillen an der Seite aufweist. Die Serie III hat einen dickeren Rand und verfügt über ein luxuriöseres manipulationssicheres Merkmal. Diese Serie wird aus mehreren Formen hergestellt, was bedeutet, dass ein anderes System der Manipulationssicherheit verwendet wird, das aus Rückhaltefingern anstelle von Rillen auf dem Aufreißstreifen besteht, wodurch er weniger leicht zu manipulieren ist.

Manipulationssicher

Die Manipulationssicherung ist als integriertes Sicherheitsband konzipiert, das Schutz vor Manipulationen bietet. Beim ersten Öffnen trennt die/der Verbraucher(in) den Verschluss automatisch von seinem Sicherheitsband.

Reden wir über Gewinde

...Aber was genau sind Gewinde?

Einfach ausgedrückt, sind Gewinde die hervorstehenden Linien um den Flaschenhals herum. Sie sorgen dafür, dass der passende Verschluss fest sitzt, um Ihre Naturprodukte vor Manipulationen oder Auslaufen zu schützen. Die Gewindegröße hängt von der Größe des Flaschenhalses sowie von unseren Verschlüssen ab. Unsere  Flaschen, Gläser und Tiegel und die dazugehörigen Verschlüsse müssen ein jeweils passendes Gewinde haben. Im Zweifelsfall ist es immer ratsam, sich an unsere Vertriebsabteilung zu wenden.

DIN168/GL18 (DIN18)

DIN ist der Industriestandard für Tropfflaschen in Europa und DIN18 ist die deutsche Norm. Sie bezieht sich auf die Standardgröße des Halses, seine Höhe und den Durchmesser. Unsere Tropfpipetten passen bestens zu den Orion Tropfflaschen, die es in Größen von bis zu 100 ml gibt sowie mit DIN18-Gewinde und manipulationssicherem Transferring. Bei den Tropfpipetten ist zu beachten, dass auch die Länge des Glaszylinders eine entscheidende Rolle bei der Wahl der richtigen Kombination spielt.

GPI und GCMI

GPI und GCMI sind die US-Normen für Gewinde und werden von zwei Zahlen ergänzt, die wie folgt geschrieben werden: 22/400*. Die erste Zahl gibt den Durchmesser des Gewindes an und wird an der Außenseite des Flaschengewindes gemessen. Die zweite Zahl bezieht sich auf die Höhe des Halses und den Gewindetyp. Gemeint ist die Anzahl der Gewinderinge um den Hals. Geben Sie einfach den in der Produktbeschreibung aufgeführten GPI- oder GCMI-Code ein, damit Sie auch die richtigen Artikel kaufen.
*Bitte beachten Sie, dass ein zusätzlicher Ring am Flaschenhals einen Einfluss auf die Wahl des passenden Verschlusses haben kann. Wenn Sie weitere Einzelheiten benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre(n) MIRON Berater(in).

TPE- und NBR-Kolben

TPE (thermoplastisches Elastomer) ist der Standardkolben (Material), der am häufigsten für Produkte auf Alkoholbasis und mit geringem Säuregehalt verwendet wird, die das Saughütchen aus Gummi nicht beschädigen können. Das Saughütchen aus NBR (Nitril-Butadien-Kautschuk) ist ein spezielles Saughütchen für Flüssigkeiten auf Ölbasis und mit hohem Säuregehalt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Saughütchen Sie für Ihr Produkt wählen sollen, wenden Sie sich am besten an unseren Vertrieb – dort berät man Sie gerne. Wenn Sie Tropfspitzen verwenden, die nicht getestet und validiert wurden, empfehlen wir Ihnen dringend, deren Funktionstüchtigkeit immer zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie langfristig zuverlässige Ergebnisse liefern.

PP

PP (Polypropylen) fällt unter die Kunststoff-Kennziffer 5. Das Material ist leicht herzustellen und hat einen hohen Reinheitsgrad. Dies bietet eine Reihe von Vorteilen: Es ist schwerzerbrechlich, leicht und zu 100 % recycelbar. Aufgrund seiner Eigenschaften ist PP für verschiedene Anwendungen geeignet, unter anderem als Verpackung für Lebensmittel, Kosmetika und Naturheilmittel.

Konische oder gerade Spitze vs. gebogene oder gerade Kugel

Konisch oder gerade kommt etwa in Frage, wenn Sie ein bestimmtes Volumen benötigen, z. B. 0,5 ml. Konische Tropfpipetten sind besonders nützlich, wenn Sie Ihre Substanz auf eine bestimmte Oberfläche auftragen (Präzisionsarbeit). Tropfpipetten mit einer gebogenen Kugel werden am häufigsten verkauft, da sie die tropfenweise Dosierung eines Produkts erlauben. Die Größe/Form der Oberfläche bestimmt die Größe des Tropfens, der herauskommt. Bei der Kugel kommt es auf das durchschnittliche Dosiervolumen pro Tropfen an. Außerdem hat eine gebogene Kugel den Vorteil, dass man die Flasche etwas leichter entleeren kann, weil man in die Ecke des Flaschenhalses gelangt, wenn man das Behältnis vorsichtig dreht.

Bei MIRON Violetglass achten wir darauf, dass unsere Verschlüsse immer zu den entsprechenden Flaschen und Gläsern passen. Manchmal kann es allerdings eher schwierig sein, den richtigen Verschluss zu finden, der Ihren natürlichen Inhaltsstoffen gerecht wird. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und begleiten Sie während Ihrer Produktentwicklung bis zur Marktreife Ihres Produkts.

Weitere Informationen über Gewinde finden Sie in unserem Leitfaden Halsfinishes einfach erklärt (EN).